andererseits.photography

 

 

andererseits.photography zeigt Bilder von Volker Jansen, die sich mit der Ästhetik unserer gestalteten Umwelt beschäftigen - vorwiegend der Stadtlandschaft - aber auch mit Details und Gegenständen, Banalitäten, denen wir häufig unachtsam begegnen, weil wir mit Anderem beschäftigt unterwegs sind. 

 

Eindrücke von der Straßenseite gegenüber entstehen meist beim ziellosen Flanieren durch die Stadt. Geschwindigkeit und Blickrichtung liefern ein anderes Bild des urbanen Raums als beim eiligen Gehen oder flüchtigen Vorbeifahren. Ergebnis ist eine Dokumentation aktueller gestalterischer Vorlieben und von Gegebenheiten im öffentlichen Raum, die möglicherweise erst Jahre später mit dem Wandel gewohnter Ansichten ihren Reiz vollständig entwickeln wird. 

 

Der spontanen Wahrnehmung von Randerscheinungen im Straßenraum folgt die Entscheidung ein Foto zu machen, einen bestimmten Ausschnitt zu wählen. Es entstehen andere neue ursprünglich unbeabsichtigte Zusammenhänge - durch die Auswahl schließlich ein subjektiver Kommentar des Gesehenen durch den Fotografen. 

Wer die Bilder betrachtet, ist eingeladen, sich selbst mit der Situation zu beschäftigen, das Bild eigene Geschichten erzählen zu lassen, die unter der Oberfläche verborgen sind. 

 

Die Serie stadtgesichter verdeutlicht die verbreitete Präsenz der Abbildung von Menschen im Straßenraum. Die (schöne) Welt der Werbung steht nicht selten im Kontrast zur realen Umgebung, in der sie präsentiert wird, andere inhaltliche Beziehungen treten auf. 

 

 

Auch und besonders die Bilder der Serie impressionen folgen spontanen Wahrnehmungen. Sie sind ein Versuch, die damit verbundenen eigenen Eindrücke in Form, Farbe und Inhalt zu konservieren und weiterzugeben.

ausstellungen

2022 - Marburg

Randnotizen

Ausstellung gleis3eck im Rahmen von Photo.Spectrum.Marburg

 

2021 - Atelierhaus Recklinghausen 

Im Dunkeln tappen.

Bildserie ‚Dornröschen‘ in einer Gemeinschaftsausstellung

 

2021 – online-Ausstellung

gleis3eck im Rahmen von Photo.Spectrum.Marburg

Stadt.Straße.Fluss

 

2020 - Marburg

Spuren

Ausstellung gleis3eck im Rahmen von Photo.Spectrum.Marburg

 

2019 - Atelierhaus Recklinghausen

run for your soul

Ästhetische Stadtteilerforschung König Ludwig

Ausstellung gleis3eck

 

2019 - Marburg

andererseits

Ausstellung gleis3eck

 

2017 - Marburg und Gemünden/Wohra

Urban

Ausstellung gleis3eck

 

2016 - Gießen

Lokal International

Signale

Ausstellung gleis3eck

 

2015 - Homberg an der Ohm 

Signale

Ausstellung gleis3eck

 

2015 - Gießen Kleinlinden

Menschliches und Abstraktes

Ausstellung gleis3eck

 

2015 - Wetzlar

Signale

Ausstellung gleis3eck

 

2011 - Siegen

.Zwischenräume.

Ausstellung Pixelprojekt5

 

2009 - Wetzlar

Haltestellen

Ausstellung Pixelprojekt5

 

2009 - Marburg, Restaurant Damoa

damoa

Ausstellung Pixelprojekt5

 

2009 - Marburg, Waggonhalle

ErZählungen2

Ausstellung Pixelprojekt5

 

2009 - Mönchengladbach

Deutscher Verband für Fotografie

Landesfotoschau Projektion

Auszeichnung der Serie 'Auwald'

 

2008 bis 2017 - Gießen

Kunstspectaculum Fluss mit Flair

Teilnahme Pixelprojekt5, ab 2015 gleis3eck

u.a. mit dem Projekt

"Fluss mit Flair hat ein Gesicht"

 

2008 - Berlin, Leipzig, Essen, Köln

five4select tour 08

Teilnahme mit dem Bild

dergrünepunkt

 

2008 - Troisdorf, Evangelische Stadtkirche

Im Quadrat - Bilder aus der Johanneskirche

 

2007 - Marburg

Haltestellen

Ausstellung Pixelprojekt5

 

2007 - Troisdorf

Querschnitt

6 Bilder in einer Gemeinschaftsausstellung